Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

Volles Programm für VfL Hockey - Nachwuchs

Am zweiten Dezember Wochenende ist wieder „Budenzauber“ für den VfL Hockey Nachwuchs angesagt. Bereits am Samstag starten dabei die Knaben A des VfL in ihre erste Verbandsligasaison. Die echten Top – Spiele stehen zum Auftakt zwar noch nicht an, wohl aber Begegnungen, in denen man sehen kann, wie die Form in dieser Saison ist und wohin es gehen kann. In der Alzeyer Rundsporthalle spielt das Team von Trainerin Stefanie Hetzel dabei um 9:35 Uhr gegen den Kreuznacher HC 2, um 11:20 Uhr gegen TSV Schott Mainz 2, um 13:05 Uhr gegen TG Frankenthal 2 und abschließend um 14:15 Uhr gegen Gastgeber TV Alzey.

Auch für die Mädchen A des VfL beginnt am Samstag die „Indoor“ Saison. In der IGS Halle Pollenfeld trifft man am Samstag um 14:35 Uhr auf TSG Heidesheim, um 16:10 Uhr auf den Gastgeber HC RW Koblenz 2 und um 17:10 Uhr auf den Kreuznacher HC 2. VfL Trainer Armin Fischer freut sich auf interessante Duelle, wie z.B. das Bad Kreuznacher Stadtderby. In dieser Saison kann er u.a. auf Mädchen des älteren Jahrgangs zurückgreifen und rechnet sich daher gute Chancen aus. „Entscheidend wird aber die Tagesform sein und wen ich aufbieten kann“, schiebt er nach.

Ebenfalls am Sonntag müssen die VfL Teams antreten. In heimischer Jahnhalle treffen die Verbandsliga Knaben B des VfL 1848 Bad Kreuznach um 10:00 Uhr auf die TSG Heidesheim und um 11:50 Uhr auf die TSG Neustadt. Zum Abschluss trifft man dann um 13:10 Uhr auf TG Worms. VfL Trainer Thorsten Ackermann hofft eine schlagkräftige Truppe aufbieten zu können, wird aber sicherlich auch einige jüngere Talente aus den Knaben C einsetzen.

Nach den Jungs sind dann die Mädchen des VfL 1848 Bad Kreuznach an der Reihe. Das junge Team von Trainer Georg Schmidt spielt man dabei am Sonntag in der Jahnhalle gegen SV Gau – Algesheim (13:45 Uhr), HC RW Koblenz (15:35 Uhr) und um 16:55 Uhr gegen den Kreuznacher HC 2.

Mirko Montigny und seine männliche Jugend B müssen dagegen ins benachbarte Rheinhessen zum TV Alzey reisen. In der Rundsporthalle freut man sich am Sonntag um 14:50 Uhr auf die TSG Heidesheim, um 16:10 Uhr auf den Kreuznacher HC 2, um 17:30 Uhr auf den TV Aley und zu später Stunde um 18:50 Uhr auf die TG Worms.

HWH / 04.12.2017

000152


zurück