Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey


VfL Hockey – Nachwuchs muss wieder reisen

Am kommenden Wochenende müssen sämtliche VfL Hockeyteams wieder auswärts antreten. Bereits am Mittwoch dieser Woche traten die Mädchen B des VfL beim Oberliga – Spitzenreiter TSV Schott Mainz an.

Mit zwei VfL Mädchen C Mannschaften geht es am Samstag in die Nibelungenstadt Worms. Ab 10 Uhr spielt man gegen TG Frankenthal, 1. FC Kaiserslautern und Gastgeber TG Worms.

Mit den Knaben C ( ebenfalls zwei Mannschaften ) tritt der VfL mit Trainer Thorsten Ackermann am Samstag beim SV Gau – Algesheim an. Ebenfalls ab 10 Uhr heißen die Gegner dann TG Worms, TV Alzey und TSG Heidesheim.

Die Verbandsliga – Mädchen B des VfL 1848 Bad Kreuznach reisen am Sonntag in die Pfalz zur TSG Kaiserslautern. Um 9.45 Uhr trifft man auf den Gastgeber. Anschließend – um 11.45 Uhr – muss man dann gegen den 1. FC Kaiserslautern spielen.

Für die Verbandsliga – Knaben B des VfL geht es am Sonntag auch nach Kaiserslautern – allerdings zum 1.FCK. Um 10 Uhr spielt man dort gegen den FCK und um 11.20 Uhr gegen PST Trier.

Um Sonntag 17 Uhr ist dann noch im heimischen Stadion Salinental die Verbandsliga – Partie der männlichen Jugend B zwischen dem VfL 1848 Bad Kreuznach und TG Frankenthal angesetzt.

Die ursprünglich für den Samstag um 14.30 Uhr angesetzte Partie der Mädchen A des VfL beim HC RW Koblenz wird verlegt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Klar ist aber der Termin für das Lokalderby bei den Mädchen B . Am kommenden Montag treffen dann um 17.30 Uhr im Stadion Salinental die Oberligateams des VfL 1848 Bad Kreuznach und des Kreuznacher HC aufeinander.

 

HWH / 09.05.2017 

000127

zurück