Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey


Bei strahlendem Sonnenschein fand heute Vormittag der zweite Knaben C Spieltag in Gau-Algesheim statt.  

Trainer Thorsten Ackermann konnte wieder zwei schlagkräftige Teams aufbieten. Im Tor feierte Tim Retzmann einen starken Einstand.

Die erste Mannschaft bleibt in dieser Runde weiterhin unbesiegt. Das erste Spiel konnte nach Rückstand hochverdient mit 3 zu 1 gegen die TG Worms gewonnen werden. Im zweiten Spiel gegen die Gastgeber wurde ein schön herausgespielter 4 zu 1 Sieg eingefahren  - Geburtstagskind Karlo Günther gelang mit seinem Treffer zum
3 zu 1 die Vorentscheidung.

Die zweite Mannschaft, welche zur Hälfte auch wieder aus den Knaben D bestand, konnte im ersten Spiel im Rheinhessenderby TV Alzey mit 2 zu 0 besiegen – ein klasse Spiel. Im letzten Auftritt für heute stand es zur Pause nach offenem Schlagabtauch 2 zu 3 gegen Heidesheim und in der zweiten Hälfte gelang lediglich den Gegnern noch zwei Treffer – aber das Team kämpfte erneut mit Bravour. Alle Jungs hatten ausreichend Spielzeiten und so war Thorsten Ackermann auch mit dem zweiten Spieltag sehr zufrieden.
Es spielten: TW Tim Retzmann, Adrian Ley (1 Tor), Anton Ackermann, Luca Cellarius, Benjamin Stellpflug (3 Tore), Karlo Günther (1 Tor), Emil Becker (1 Tor), Kaden Guidry (4 Tore), Bastian Thompson, Erik Mayer, Felix Wessel, Mateo Anheuser (1 Tor), Justus Siegl und Friedolin Anders
 

Grüße und schönes Restwochenende

Thorsten Ackermann

VfL 1848 Bad Kreuznach

0179/1351191 

000128

zurück