Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

15.01.2017

Knaben D Spieltag beim TSG Heidesheim




Hallo,

zuerst noch einmal ein gesundes neues Jahr 2017

Heute fand in Heidesheim der erste Knaben D Hockeyspieltag für 2017 statt.

Trainer Thorsten Ackermann war trotz zahlreicher krankheitsbedingter Absagen mit zwei schlagkräftigen Teams am Start. Die Jungs waren heiß, da sie u.a. schneebedingt vier Wochen Hockeyferien hatten.

Im ersten Spiel trennte sich das zweite Team mit dem zweiten Team der Gastgeber leistungsgerecht mit 4 zu 4. Anschließend überrollte die erste Mannschaft TFC Ludwigshafen mit 11 zu 0. Nach offenem Schlagabtausch bezwang das zweite Team die TG Worms mit 5 zu 4. Bemerkenswert war hier, dass alle fünf Tore von Bambinis geschossen wurden. Heidesheim war gegen die erste Vertretung chancenlos – nach vielen tollen Kombinationen und insg. 6 verschieden Torschützen, darunter von Emil Becker und Anton Ackermann jeweils ein lupenreiner Hattrick – stand am Ende erneut mit 14 zu 0 ein Kantersieg. Die zweite Vertretung ließ beim 7 zu 3 Ihren Gegnern aus Grünstadt keine Chance – hier stellte Levin Becker mit seinem Hattrick seinen Torriecher unter Beweis. Im abschließenden Rheinhessenderby gegen Alzey gelang nach 2 zu 1 Pausenführung, nach tollen Ballstafetten und unermüdlich angetrieben von den Abwehrspielern (u.a. bereitete Tim 5 Tore vor) ein hochverdienter 8 zu 3 Sieg.

Mit den gezeigten Leistungen war Trainer Thorsten Ackermann natürlich hochzufrieden, zumal alle Jungs egal ob Bambini oder Neuling ihren Teil zu den starken Ergebnissen beigetragen haben.

Aribert Anders 2 Tore, Levin Becker 12 Tore, Louis Reithofer 6 Tore, Lukas Budde, Arman, Kian Weis, Tim Retzmann 7 Tore, Oliver Eckes 4 Tore, Emil Becker 14 Tore, Justus Siegl 1 Tor und Anton Ackermann 3 Tore
 

Am 04.02. steht der nächste Spieltag in Bad Kreuznach auf dem Programm.

Grüße und schönen Restsonntag

Thorsten Ackermann

0179/1351191

VfL 1848 Bad Kreuznach 




000243

zurück