Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey


VfL Hockeynachwuchs gewinnt Stadtderby mit 2 : 1 !

Das war spannend. Im Mädchen B Oberligaderby zwischen dem VfL 1848 Bad Kreuznach und dem Kreuznacher HC, siegten die jungen VfL erinnen am Ende knapp aber durchaus verdient mit  2 : 1  ( Halbzeit 0 : 0 ).

„ Das Spiel war spannend bis zum Schluss! „ meinte VfL Trainer Georg Schmidt anschließend. Nach dem verdienten Führungstreffer konnte der Kreuznacher HC ausgleichen. Die VfL Mädels behielten aber die Nerven, spielten bis zum Schluss ruhig weiter und konnten schließlich eine der zahlreichen Chancen zum Siegtreffer verwandeln. „ Die Mädels wollten diesen Sieg unbedingt, auch wenn Sie teilweise sehr nervös wirkten. Es war ein spannendes Spiel, in dem beide Teams ihre Phasen hatten „, sagte Trainer Schmidt. Die VfL Treffer gingen auf das Konto von Mina Bretz und Lena Hermann.

Der Spielplan will es so, dass es am kommenden Sonntag schon zum Rückspiel kommt. Um 17 Uhr trifft man dann im Stadion Salinental abermals aufeinander. Mal schauen, wer dann die Nase vorne hat!

HWH / 15.05.2017 

000120

zurück