Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

VfL – Hockeynachwuchs zu Gast beim Jubiläumsturnier

Die Mädchen A und B des VfL 1848 Bad Kreuznach sind am kommenden Samstag und Sonntag beim HTC Kupferdreh zu Gast.

Die Hockeyabteilung mitten im Herzen des Ruhrgebiets wird in diesem Jahr 95 Jahre alt. Den Geburtstag nimmt der Club zum Anlass, über das Jahr verteilt vier große Turniere am heimischen „ Eisenhammer „ auszurichten. Der VfL 1848 Bad Kreuznach wird bei den Mädchen A und B an den Start gehen und reist mit fast siebzig Personen zum Jubiläumsturnier nach Kupferdreh, ein Stadtteil im äußersten Südosten von Essen und nahe dem sehenswerten Baldeneysee gelegen.

Je sechs Teams sind pro Altersklasse vertreten. Der VfL wird bei den Mädchen A gegen DSD Düsseldorf, HTC Uhlenhorst Mülheim, Club Raffelberg, Viersener THC und Gastgeber HTC Kupferdreh antreten. Bei den Mädchen B trifft der VfL auf den HTC Kahlenberg Mülheim Club Raffelberg, CfL Berlin, Mettmanner THC und HTC Kupferdreh. „ Ein attraktives Teilnehmerfeld mit spielstarken Gegnern und daher eine optimale Vorbereitung auf die anstehende Feldrunde „ meint VfL Trainer Georg Schmidt, der zusammen mit dem neuen hauptamtlichen Übungsleiter Michael Wilkening die Bad Kreuznacher Mannschaften vor Ort betreuen wird. Die Mädchen A werden dabei sämtliche Partien auf Großfeld austragen, die Mädchen B Begegnungen sind auf ¾ Feld angesetzt. An beiden Tagen ist ein Schiedsrichter – Lehrgang des Westdeutschen Hockeyverband vorgesehen.

Neben den Turnierspielen haben die Essener Hockeyfreunde verschiedene Aktivitäten und einige Überraschungen geplant. Am  Samstagabend gegen 21 Uhr wird  eine Turnierfeier auf der Platzanlage stattfinden. 

 

HWH / 16.04.2018


zurück