Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

Erfolgreicher Heimspieltag der Hockey Knaben C VfL 1848 Bad Kreuznach

Heute fand im heimischen Stadion Salinental der letzte Heimspieltag in der Feldsaison der Hockey Knaben C des VfL 1848 Bad Kreuznach statt.

Sehr zur Begeisterung von Trainer Thorsten Ackermann zeigten seine Jungs heute sehr viel Spielfreude. Im ersten Spiel gegen die TSG Kaiserslautern stand am Ende ein hochverdienter 4:2 Sieg zu Buche. Anschließend fand seit langem mal wieder ein Derby gegen den Kreuznacher HC statt. In diesem Spiel wurde besonders in der ersten Halbzeit toll kombiniert, in der zweiten Hälfte wurde die Chancen zwar weiter toll herausgespielt, aber nicht mehr so konsequent genutzt – 5:1 lautete das Endergebnis, sehr zur Freude der großen Anhängerschaft am Spielfeldrande. Gegen RW Koblenz gelangen den Jungs viele tolle Spielzüge und so stand es am Ende hochverdient 7:0. Zum Schluss spielte die zweite Mannschaft, welche aus den jüngeren Jahrgängen bestand – erneut gegen Koblenz und unterlag sehr unglücklich mit 0:2. Beide Torleute konnte sich heute mehrfach auszeichnen und wurden nur durch Penaltys bezwungen.

Es stehen jetzt noch zwei Trainingseinheiten im Salinental auf dem Programm, bevor nach den Herbstferien die Hallensaison beginnt. Das nächste Highlight ist das Kinderturnier am 11./12. November, welches traditionell in drei Bad Kreuznacher Hallen stattfindet.

Es spielten:

Fridolin Anders, Justus Emmerich, Anton Ackermann, Adrian Ley (2 Tore), Benjamin Stellpflug (8 Tore), Karlo Günther (2 Tore), Lukas Budde, Emil Becker (1 Tor), Levin Becker (1 Tor), Tim Retzmann (1 Tor), Mateu Anheuser (1 Tor), Bastian Thompson, Erik Mayer, Luca Cellarius und Felix Wessel

Viele Grüße und Danke für Ihre Unterstützung

Thorsten Ackermann

VfL 1848 Bad Kreuznach

0179/1351191

000036


zurück