Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

Erfolgreicher Spieltag für Hockey Knaben C des
VfL 1848 Bad Kreuznach

Am Samstag (16.06.18) reiste Trainer Thorsten Ackermann mit seinen Jungs nach Heidesheim um den letzten Spieltag vor den Sommerferien zu bestreiten.

Die erste Mannschaft war direkt zu Beginn hellwach und gewann nach einem hochklassigen Spiel mit tollen Spielzügen und starken Torwartleistungen auf beiden Seiten 2:1 gegen TSV Schott Mainz I. Im zweiten Spiel hieß es Derbytime gegen den KHC – hier wurde nochmal eine Schippe draufgelegt und ein souveräner und hochverdienter 3:0 Sieg eingefahren. Abschließend war Mainz II beim 8:0 absolut chancenlos. Trainer Thorsten Ackermann war sehr erfreut über die geschlossen starke mannschaftliche Leistung und das engagierte Abwehrverhalten seiner Mannschaft – 1 Gegentor in 3 Spielen spricht Bände. Es konnte sich auch jeder Feldspieler in die Torschützenliste eintragen – ebenfalls eher selten.

Die zweite Mannschaft verlor nach großem Kampf 0:5 gegen TSG Heidesheim I und unglücklich mit 1:2 gegen TSV Schott Mainz II. Auch hier sah Coach Ackermann tolle Fortschritte.

Tor: Fridolin Anders und Kian Weiß, Anton Ackermann (1 Tor), Emil Becker (3 Tore), Mateu Anheuser (5 Tore), Erik Mayer (1 Tor), Levin Becker (2 Tore), Luca Cellarius (1 Tor), Justus Siegl (1 Tor), Joshua und Elias Hartmann, Leonard Petri, David Stangenberg, Bastian Thompson und Willi Weimann

Viele Grüße und Danke für Ihre Unterstützung
Thorsten Ackermann
VfL 1848 Bad Kreuznach 0179/1351191


zurück