Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

Tabellenführung behauptet! Souveräner Sieg gegen Mainz

Die Verbandsliga Mädchen A des VfL 1848 Bad Kreuznach haben erneut einen deutlichen Heimsieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Armin Fischer gewann gegen den TSV Schott Mainz II hoch verdient mit 7 : 0 ( Hz.: 2 : 0 ) und haben nach sechs Spielen weiterhin eine makellose Bilanz. Nach Anlaufschwierigkeiten führte der VfL bereits zur Halbzeit mit 2 : 0. In der zweiten Hälfte lief der Ball besser durch die Reihen und man erzielte noch fünf weitere Treffer. „ Bei der Vielzahl von weiteren Möglichkeiten hätten wir das Ergebnis leicht noch höher schrauben können „, meinte VfL Trainer Fischer, der sich aber zufrieden mit der Leistung seines Teams zeigte. Die Treffer für den VfL 1848 Bad Kreuznach erzielten: Anna Balzer, Selma Bender und Henriette Dreyse ( je 2 x ), sowie Clara Dietrich (1 x). Weiter geht es für den VfL nun erst wieder am Samstag 02.09.2017. Dann trifft man im Viertelfinal Endrundenspiel im heimischen Stadion Salinental auf die TG Worms.

 

HWH / 19.08.2017 


zurück

000058