Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

Neuwahlen im VfL 1848 Bad Kreuznach e.V.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des VfL 1848 Bad Kreuznach e.V. wurden am 09.08.2018 die Gremien gemäß Vereinssatzung neu gewählt. Präsidentin Heike Bruckner und Dr. Herbert Bessei, Vizepräsident für Liegenschaften, wurden in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Für Bruckner, die seit 2011 an der Spitze des VfL 1848 steht, beginnt damit bereits ihre dritte Amtszeit.

Verstärkung erhalten beide durch Norbert Taplick als Vizepräsident für Finanzen und Christoph Dietrich, der als Rechtsreferent Gerd Langenbach ablöste. Dieser übte sein Amt zuvor 42 Jahre aus. Ebenfalls gewählt wurden der Verwaltungsrat und der Ehrenrat des Vereins. Im Verwaltungsrat wurden Steffen Oberst, Cyrill Reiniger, Werner Fuchs und Klaus Kreuter in ihren Ämtern bestätigt. Das Gremium wird neuerdings verstärkt durch den ehemaligen Richter Robert Velden und Martin Behringer.

Im Ehrenrat, der sich aus langjährigen und wohlverdienten Mitgliedern des Vereins zusammensetzt, wurden folgende Mitglieder in ihrem Ämtern bestätigt: Karltheo Walter, Hans-Werner Beilmann und Horst Schrögel. Neu in den Ehrenrat wurde Gerd Langenbach gewählt. Weiterhin wurden von der Mitgliederversammlung die Beisitzer im Beirat in ihrem Ämtern bestätigt, bzw. neu gewählt: Thomas Wupperfeld (Finanzen und Bilanzen), Hannelore Doll (Vereinsarchiv), Anke Budde (kaufmännische Angelegenheiten) und Gabriele Beutel (Marketing). Als Kassenprüfer wurden Jutta König und Manfred Bührmann gewählt.

Das neue Präsidium im VfL 1848 e.V.

(v.l.n.r.):  Norbert Taplick (Vizepräsident Finanzen), Heike Bruckner (Präsidentin), Fabian Neumann (Geschäftsführer), Dr. Herbert Bessei (Vizepräsident Liegenschaften) – es fehlt Christoph Dietrich (Rechtsreferent)


zurück