Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey


 

VfL Hockey – Nachwuchs sammelt Erfahrung

 

Zusammen mit den Mädchen B waren auch die Knaben B des VfL 1848 Bad Kreuznach am Wochenende zu Gast beim „ Kids Cup „ in Schweinfurt. Bereits am Freitag reiste der VfL Tross mit Trainer Marius Knoblach Richtung Bayern und absolvierte dort zusammen mit Gastgeber HC Schweinfurt und dem HC Wacker München ein Trainingslager. Am Samstag standen dann die Vorrundenspiele an. Nach dem Wechsel von der Halle ins Feld und den ersten Trainingseinheiten, taten sich die VfLer zunächst etwas schwer. Die beiden Auftaktpartien gegen HC Wacker München ( 0 : 2 ) und Wiesbadener THC ( 1 : 4 ), gingen verloren. Gegen den HC Schweinfurt gewann man deutlich vom Spielverlauf her, jedoch nicht vom Ergebnis. 1 : 0 hieß es am Ende für die Jungs um Coach Marius Knoblach. Abwechslung gab es beim anschließenden Schwimmbadbesuch.

Am Sonntag wartet der TSG Pasing auf den VfL. Hier verlor man deutlich mit 0 : 3.

Im Spiel um Platz 7 traf man abschließend auf den HC Schweinfurt. Unglücklich verlor der VfL mit 0 : 1, auch wenn man die besseren Chancen hatte. VfL Trainer Marius Knoblach zeigte sich mit dem ersten Auftritt auf dem Feld dennoch sehr zufrieden: „ wir haben gegen starke Gegner gut mitgehalten. Die Ergebnisse spiegeln nicht die gezeigten Leistungen wieder „ , resümierte er.

Die Knaben B des VfL 1848 Bad Kreuznach beginnen die Oberligasaison am Sonntag 07. Mai. 2017 im heimischen Stadion Salinental. Dann geht es dort im Lokalderby gleichen gegen den Kreuznacher HC. Anschlag ist um 13 Uhr.

 

HWH / 26.04.2017 



000162


zurück