Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

Samstag 25.11.2017 – Konrad Frey Halle

Drei Siege, eine Niederlage und sieben Tore für den VfL 1848 Bad Kreuznach durch Mina Bretz!

 

VfL Trainer Georg Schmidt zeigte sich äußerst zufrieden. Beim Heimspieltag seiner Mädchen C in der Konrad Frey Halle kamen alle Mädchen – er stellte zwei Mannschaften - zum Einsatz und zeigten dabei gute Leistungen.

Der VfL 1 bezwang zunächst die TG Worms 1 deutlich mit 5:1 Toren. Mina Bretz (3 x ), Elli Werner und Lara Wawrock (je 1 x) erzielten die Treffer. Auch der VfL 2 wusste gegen das Team aus der Nibelungenstadt zu überzeugen und gewann mit 2:0. Hier gingen die Tore auf das Konto von Johanna Fluhr und Lara Zahn (je 1 x).

Im Stadtderby siegte dann der VfL 1848 Bad Kreuznach 1 gegen den Kreuznacher HC 1 sehr deutlich mit 6:1. Die Mädels von Trainer Schmidt zeigten dabei schöne Spielzüge und konnten auch bei Abschluss überzeugen. Mina Bretz (4 x) und Zennur Wand sowie Hannah Liepe (je 1 x), sorgten für klare Verhältnisse.

Trotz 1:0 Führung nach einem Treffer von Ava Bollert, verlor anschließend der VfL 2 gegen den Kreuznacher HC 2 mit 1:3 Toren.

Der nächste MC Spieltag findet am Samstag 09.12.2017 beim HC RW Koblenz statt. Hier trifft man dann auf die TSG Kaiserslautern, TSV Schott Mainz, TV Alzey und den Gastgeber HC RW Koblenz.

 

HWH / 25.11.2017 

  • 002
  • 007
  • 009
  • 013
  • 018
  • 017
  • 016
000295

zurück