Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

HOCKEY: VfL Mädchen B qualifizieren sich für die Endrunde  

Beim Heimspieltag in der Konrad Frey Halle qualifizierten sich am Sonntag die Mädchen B des VfL 1848 Bad Kreuznach für die Verbandsliga Endrunde. Obwohl mit Luise Dreyse, Constanze Dreyse, Emilia Hay – Hüter und Shirley Spanheimer gleich vier Stammspielerinnen fehlten, gewann man trotzdem alle Begegnungen und geht ungeschlagen in die Endrunde, die am 12.02.2017 stattfinden wird. Sollte der VfL Kader dann komplett sein ist ganz klar das Ziel, möglichst den Verbandsliga – Meistertitel zu gewinnen.

Der VfL 1848 Bad Kreuznach 1 spielte:

·       VfL 1848 Bad Kreuznach 2                   2 : 0

·       TV Alzey 2                                            2 : 0

·       Kreuznacher HC 2                                1 : 0

·       TSV Schott Mainz 3                              1 : 0

Der VfL 1848 Bad Kreuznach 2 spielte:

·       VfL 1848 Bad Kreuznach 1                    0 : 2

·       Kreuznacher HC 2                                 0 : 4

·       TV Alzey 2                                             2 : 0

·       TSV Schott Mainz 3                               0 : 3

 

Besonders schön ist, dass die zweite Vertretung des VfL als Tabellendritter die Möglichkeit hat, in der anstehenden Endrunde unter den Top 10 in der Verbandsliga zu landen.

Die Tore für den VfL 1848 Bad Kreuznach erzielten: Luise Bretz ( 3 x ), Mina Bretz ( 2 x ), Asya Görür ( 2 x ) und Clara Dietrich ( 1 x )

 

HWH / 29.01.2017


 


000247

zurück