Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

HOCKEY: VfL Knaben B mit Licht und Schatten

Die Knaben B des VfL 1848 Bad Kreuznach hatten am Sonntag ihren Verbandsliga – Spieltag beim TV Alzey. In der dortigen Gustav – Heinemann Halle hatte Trainer Marius Knoblach zwei Teams am Start.

Der VfL 1 spielte gegen: VfL 2 2:3, gegen TSG Heidsheim 1:1 und gegen Gastgeber TV Alzey 2 gewann man mit 2:0. Die Partie gegen den TSV Schott Mainz verlor der VfL mit 1:3. Der VfL spielte mit Micho Kerry, Benjamin Stellpflug, Ben Werner, Claas Wemken, Maurice Dittrich, Tom Wunner und Lars Westkam. Torschützen für den VfL 1848 Bad Kreuznach: Tom Wunner (3x), Micho Kerry (2x), Benjamin Stellpflug (1 x )

Die zweite Mannschaft des VfL 1848 Bad Kreuznach (außer Konkurrenz ) siegte gegen den VfL 1 mit 3:2, gegen TSV Schott Mainz verlor man mit 2:3 und gegen TSG Heidesheim 1:2. Gegen den TV Alzey 2 gab es eine 1:3 Niederlage.

 

HWH / 29.01.2017 



000324

zurück